Der Chor an Weihnachten 2020

Auf dem Bild sind die Chormitglieder an Weihnachten 2020 zu sehen.

An Weihnachten 2020 war alles etwas anders.

Schon in der Vorweihnachtszeit konnten keine Weihnachtslieder gesungen werden. Es gab keine gefüllten Lebkuchenherzen oder Spekulatius während der Übungsstunden.

Der schon festgelegt Termin für die Weihnachtsfeier musste natürlich abgesagt werden.

An Heilig Abend kein Singen in der Kirche, keine "Oh du Fröhliche" zum Ende des Gottesdienstes und keine Umarmungen vor der Kirche um allen eine frohe Weihnachten zu wünschen. Es gab auch kein Weihnachtsbier, im Anschluss an die Kirche, im Vereinsraum. Auf dies alles musste wegen der Corona - Pandemie verzichtet werden.

Aus diesem Grund gibt es die nebenstehende Collage, da es uns immer an die Pandemie erinnern wird. Es wird zu einem Stück Geschichte werden.

Es symbolisiert den Abstand an Weihnachten 2020 und doch alle zu einem Ganzen vereint.